Kreatives Gestalten für Ostern

Mit voller Begeisterung malten die Seniorinnen und Senioren des ASB-Seniorenzentrums Hagenbach am 23.3.2016 verschiedene Holzobjekte an. In gemütlicher Atmosphäre und geselliger Runde lud die Gruppenstunde auch zum gemeinsamen Plaudern ein. Und ganz nebenbei entstand dann auch noch so manches Schmuckstück. Es wurden verschiedene Holzelemente mit bunten Farben angemalt, die von den Seniorinnen und Senioren dann in hübsche Dekorationsstücke verarbeitet wurden.

Einige der Seniorinnen und Senioren entpuppten sich dabei als Künstler. Die Seniorinnen und Senioren hatten auch einige Ideen, wie man die schönen Holzkörbchen befüllen kann.  Einige wollten bunte Servietten hinein legen, andere wiederum Sand und Muscheln oder sie mit schönen Blumen verzieren.
Kreatives Gestalten 2016-03-23_01.jpg
Der Kreativität war freien Lauf gelassen.
 
An diesem Tag wurden auch noch gleich die Eier für das Osterfrühstück bemalt. Mit der sogenannten „Schütteltechnik“, waren alle Eier im Nu eingefärbt.
Ursprünglich wurden die Eier, mit Zwiebelschalen, Rotkohl, Tee und Läusen gefärbt. Dies erzielte auch einen wunderschöne Effekte, jedoch bereitet diese Technik sehr viel Zeit und Mühe.
Deshalb wurde über die neue Eierfärbetechnik erst mal laut gelacht und gesagt, „…das  funktioniert doch nie…“.
Doch nach dem ersten „Schüttel-Ei“, waren alle begeistert. Wie leicht es doch heute ist, Eier zu färben.
Durch das kräftige Schütteln gingen auch einige Eier zu Bruch, aber auch das hielt die Seniorinnen und Senioren nicht davon ab, weiter kräftig zu schütteln.
Diese Technik ist auch ein super Training für die Motorik.
Kreatives Gestalten 2016-03-23_02.jpg

Jetzt kann Ostern kommen.