Erster Brunch im ASB-Seniorenzentrum Hagenbach

Am 15.11. lud das ASB-Seniorenzentrum Hagenbach Angehörige der Seniorinnen und Senioren zu einem ersten gemeinsamen Brunch ein. Und fast Alle folgten dieser Einladung

Bildergalerie

Am Dienstag, dem 15.11.16 brunchten Seniorinnen und Senioren und ihre Lieben miteinander. Nach der Begrüßung durch die Hausleitung Michael Matthes und die zuständige Leitung der Wohngruppe Andrea Zolk, die diese Idee hatte, wurde „das Büffet eröffnet“. Die Auswahl beim Brunch im ASB-Seniorenzentrum reichte von Brötchen, selbstgebackenem Brot, gekochten Eiern, pikanten Blätterteiggebäck, Kuchen, Marmeladen, Nutella, Honig, über Käse, Trauben und warmen Bratwürstchen bis hin zu Lachs.IMG_1690.JPG Die Chefin der Hauswirtschaft, Janine Schickler, ließ es sich nicht nehmen bei diesem wichtigen Ereignis persönlich „hinter dem Herd zu stehen“.

Von 10 Uhr, bis weit über die Mittagszeit hinaus brunchten die Seniorinnen und Senioren, deren Verwandte und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ASB-Seniorenzentrums in gemütlicher Runde miteinander. Gemeinsam erinnerte man sich an die guten alten Zeiten und die Essgewohnheiten in den Familien, als die Angehörigen noch von ihren jetzt im Seniorenzentrum lebenden Eltern versorgt wurden.

Zum krönenden Abschluss gab es um 12 Uhr dann die „Oma-Suppe“ („Einlauf“-, oder „Eintropfsuppe“). Eine der Seniorinnen erinnerte sich nämlich, dass ihre Oma ihr als sie noch ein Kind war im Winter mittags „Eintropfsuppe“ zum Wurstbrot dazu kochte. Deshalb heißt diese Suppe bei ihr bis Heute noch immer die „Oma-Suppe“. Bei diesem schönen gemeinsamen Erlebnis wurde dann von Allen einstimmig beschlossen, künftig regelmäßig miteinander zu „brunchen“.


  „…Als Brunch wird eine Mahlzeit bezeichnet, die aus Komponenten des Frühstücks und des Mittagessens besteht. Das Kofferwort Brunch stammt aus dem Englischen und setzt sich aus breakfast („Frühstück“) und lunch („Mittagessen“) zusammen. Der Brunch wird mittlerweile von vielen Restaurants angeboten, hauptsächlich am Sonntag. Somit hat sich in den letzten Jahren das Wort „Sonntagsbrunch“ in der westlichen Kultur verbreitet. Mit diesem Trend ist auch zu beobachten, dass nicht nur Gastronomiebetriebe Brunches anbieten, sondern auch Private einen Sonntagsbrunch für Familienangehörige, Freunde, Kollegen und Bekannte veranstalten…“. (https://de.wikipedia.org/wiki/Brunch).